Logo des Deutschen AnwaltVerein
AnwaltsVerband Baden-Württemberg
im Deutschen AnwaltVerein e.V.
Darstellung der drei Löwen des Baden-Württembergischen Wappens
Referenten beim Kanzleinachfolge-Seminar in Stuttgart 2014 und 2015 v.l.n.r.: Kanzleiberaterin Ilona Cosack, RA/StB Dr. Sven Christian Gläser, RAuN Edith Kindermann

Angebote zum Thema "Kanzleinachfolge"


In den letzten Jahren zeigte sich verstärkt das Bedürfnis der unseren Mitgliedsvereinen zugehörigen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte nach Kontaktaufnahmemöglichkeiten für den Fall, dass in einer Kanzlei ein Nachfolger gesucht wird bzw. ein Interessent eine Kanzlei sucht, an der er sich beteiligen kann. 

Seminarangebot "Kauf einer Kanzlei oder von -anteilen" 

Aufgrund dessen hat der Anwaltsverband Baden-Württemberg nun schon mehrere Jahre hintereinander in Freiburg, Stuttgart und Reutlingen - in Zusammenarbeit mit dem Forum Junge Anwaltschaft sowie den örtlichen Anwaltvereinen - eine entsprechende Fortbildungsveranstaltung durchgeführt. Die Teilnehmer setzten sich aus jüngeren und älteren Anwältinnen und Anwälten aus ganz Baden-Württemberg und den angrenzenden Bundesländern zusammen.

  • Die Kanzleiberaterin Ilona Cosack aus Mainz gab wertvolle Hinweise zu Kanzleibewertungsmethoden bis hin zum Praxisbeispiel mittels der sog. Umsatzmethode sowie zu empfehlenswerten organisatorischen und strategischen Vorbereitungsmaßnahmen, wie etwa das Klären des Fremdgeldbestandes und der Außenstände oder der Wettbewerbssituation. Sie ging dabei auf die Besonderheiten bei Einzelkanzleien wie auch derer von Sozietätsanteilen ein.

  • RAin und Notarin Edith Kindermann aus Bremen erläuterte typische zivilrechtliche Fragen und solche zur Haftung und Vermögensschadenhaftpflichtversicherung (z. B. Eintritts- und Austrittshaftung). Ihr Vortrag reichte von Verschwiegenheitsvereinbarungen über die rechtliche Situation bei der Namensfortführung, insbesondere auch hinsichtlich der Internet-Domain, und häufigen Fragen beim „Kauf“ offener Honorarforderungen bis hin zu „Wettbewerbsverboten“ für den Verkäufer.

  • RA/StB Dr. Sven Christian Gläser (Ebner Stolz Stuttgart) stellte jeweils die bedenkenswerten steuerlichen Aspekte bei der Einkommens-, Umsatz-, Schenkungs-, Grunderwerbs- und Kirchensteuer anhand von Beispielen dar. Er gab hilfreiche Gestaltungshinweise sowohl für den Erwerber als auch den Veräußerer.

Für die Teilnehmer erhielten gängige Tipps, wie

- möglichst einen stichtagsbezogenen „sanften“ Übergang zu planen,

- im Jahr vor der Übergabe einen möglichst hohen Umsatz zu generieren,

- Diskretion über die Veräußerungsabsicht zu wahren oder

- mit der Berufshaftpflichtversicherung auch Deckungsschutz für eine möglicherweise beteiligte GbR zu vereinbaren,

anschaulichen Inhalt. Es kam zu konkreten Nachfragen und lebhaften Diskussionsbeiträgen der Teilnehmer. 

Die Veranstaltungen wurden von den Teilnehmern und Referenten als sehr gelungen erachtet, weshalb weitere derartige Seminare beispielsweise in Karlsruhe oder Heilbronn vorgesehen sind.

Das nächste Kanzleinachfolge-Seminar findet am

Samstag, 29. Oktober 2016
von 9.30 - 17.00 Uhr
in der neuen Geschäftsstelle des Anwaltvereins Stuttgart (Olgastr. 57A)

statt.

zur Seminarausschreibung

Anmeldungen nahm die Anwaltservice Stuttgart GmbH des Anwaltvereins Stuttgart e. V. entgegen.

Olgastraße 57A
70182 Stuttgart

Telefon: 0711-335 0000-0
Telefax: 0711-335 0000-9

E-Mail: info(at)anwaltservice-stuttgart.de

Der Preis beträgt für Mitglieder örtlicher Anwaltvereine im DAV 230 Euro zzgl. USt, für Mitglieder des Forums Junge Anwaltschaft 150 Euro zzgl. USt und für Nichtmitglieder 350 Euro zzgl. USt. Darin sind Mittagessen und Kaffeepause enthalten.  

Im Preis enthalten ist auch ein Vortrag von RA Dr. Handjörg Scheel aus Stuttgart zur "Sachverhaltsgestaltung". Dieser Teil kann zum Preis von 50 Euro zzgl. Ust auch einzeln gebucht werden.

Die diesbezügliche Seminarbeschreibung finden Sie hier.


 

Kanzleiangebote - Kanzleigesuche

 

In der Mitgliederversammlung 2010 wurde beschlossen, über den Anwaltsverband eine möglichst unkomplizierte und neutrale Kontaktaufnahmemöglichkeit zwischen jeweiligen Interessenten auf Erwerber- und Veräußererseite zu ermöglichen.

Auf der hiesigen Internetseite können deswegen ab sofort entsprechende Anzeigen - auch anonymisiert oder als Chiffre - eingestellt werden.  

Interessenten melden sich bitte bei der Geschäftsführerin RAin Kathrin Eisenmann. Gern kann, z. B. ein entsprechender Anzeigentext, per e-mail an info(at)av-bw.de gesendet werden.

Die übermittelten Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. 

August 2015 - Raum Karlsruhe - langjährig etablierte Fachanwaltskanzlei: 

für Familienrecht mit weiterem Schwerpunkt Erbrecht

bietet Einstiegsmöglichkeit im Rahmen der Kanzleinachfolge.

Der Umsatz liegt weit über dem Durchschnitt, so dass ggf. auch zwei Kollegen (m/w) gemeinsam durchstarten können. Einarbeitung und Überleitung werden gewährleistet. Moderne Kanzleiräume bieten einen repräsentativen Rahmen zum Wohlfühlen. Versiertes Personal unterstützt die anwaltliche Arbeit.

Ernsthaft Interessierte wenden sich bitte an:

die Geschäftsführerin des Anwaltsverbandes, Kathrin Eisenmann, die die Kontaktdaten dann vertraulich weiterleiten wird.

 

Informationsportale

 

Weitere hilfreiche allgemeine Informationen, z. B. zur Nachfolgersuche, Wertermittlung oder Übergabeformen, finden Sie u. a.

 

  • im DAV-Ratgeber für junge Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte
  • Datenschutz bei Praxisverkauf: RA Dr. Auernhammer in AnwBl 1996, 517-520 
  • auf den Internetseiten von service-bw (Verwaltung im Netz) unter "Lebenslagen", Stichwort: Unternehmensnachfolge

    http://www.service-bw.de/zfinder-bw-web/lifesituations.do?llid=1083923&llmid=0 

    oder

    seit 1. Juli 2011 auf dem neuen Internetportal des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg (mit Informationen zu den freien Berufen und dem Thema Nachfolge)  

    www.gruendung-bw.de

 

 

 

 

Seite drucken

Ihr direkter Draht zu uns

AnwaltsVerband Baden-Württemberg
im Deutschen Anwaltverein e. V.

Reg.: Amtsgericht Stuttgart VR 3334

Präsident: RA Prof. Dr. Peter Kothe

Johannes-Daur-Straße 10
70825 Korntal-Münchingen

 

Telefon: (07 11) 2 36 59 63
Telefax: (07 11) 2 55 26 55

E-Mail: info(at)av-bw.de

 

Geschäftsführerin:
RAin Kathrin Eisenmann

Telefon: (07 11) 9 00 51 99-0
Telefax: (07 11) 9 00 51 99-9

Anschrift der Geschäftsführerin:

Daimlerstraße 25

70372 Stuttgart

E-Mail: eisenmann(at)av-bw.de


AnwaltsVerband Baden-Württemberg im Deutschen Anwaltverein e.V., Olgastraße 35, 70182 Stuttgart,
Telefon 0711 23 65 963, Telefax 0711 23 69 374, info@av-bw.de, www.av-bw.de