Logo des Deutschen AnwaltVerein
AnwaltsVerband Baden-Württemberg
im Deutschen AnwaltVerein e.V.
Darstellung der drei Löwen des Baden-Württembergischen Wappens

Bisherige Stellungnahmen des Anwaltsverbandes Baden-Württemberg mit weiteren Materialien

 

2019

    1. 1.4. Juli 2019 - Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Landessicherheitsüberprüfungsgesetzes und des Landesverfassungsschutgesetzes BW

    2. 13. März 2019 - Stellungnahme zum Verhältnis von Unterlassungs- und Beseitigungsanspruch im Wettbewerbsrecht

    2018

    1. 11. Dezember 2018 - Stellungnahme zur Neufassung der Juristenausbildungs- und Prüfungsverordnung BW (JAPrO)

    2. 14. September 2018 - Stellungnahme zum Datenschutz im Bereich der Justiz

    3. 7. September 2018 - Stellungnahme zur Änderung des Landesverfassungsschutzgesetzes BW

    4. 31. Januar 2018- Stellungnahme zur Neufassung des Landesdatenschutzgesetzes (LDSG BW)

    5. 12. Januar 2018 - Stellungnahme zur Änderung des Rechtsanwaltsversorgungsgesetzes BW (RAVG BW) - Aufhebung der Altersgrenzen


    2017

    1. 16. September 2017 - Stellungnahme zur Änderung des Rechtsanwaltsversorgungsgesetzes BW (RAVG BW) - Aufhebung der Altersgrenzen

    2. 25. September 2017 - Stellungnahme zur Neuregelung der Anerkennung von Gütestellen im Sinne von § 794 Abs. 1 ZPO


    3. 16. August 2017 - Stellungnahme zum Gesetzentwurf zur Änderung des Landesnaturschutzgesetzes


    4. 14. August- Stellungnahme zur Änderung des Verfassungsschutzgesetzes BW und AG zum Artikel-10-Gesetz

    5. 8. August 2017 - Stellungnahme zum Gesetzentwurf zur Änderung des Polizeigesetzes BW und des Gesetzes über die Ladenöffnung

    6. 7. Juli 2017 - Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Gesetzes über die Gerichte für Arbeitssachen BW


    7. 30. März 2017 - Stellungnahme zum Entwurf für ein Gesetz zur Neutralität bei Gerichten und Staatsanwaltschaften des Landes

    8. Stellungnahme anlässlich der Öffentlichen Anhörung am 13. März 2017 im Landtag von Baden-Wüprttemberg zum Gesetzentwurf der FDP/DVP-Landtagsfraktion für ein Gesetz zur Gewährleistung offener Kommunikation und Identifizierbarkeit (Verschleierungsverbot bei Versammlungen, für Beamte, an Schulen und Hochschulen)

    2016

    1. 13. Dezember 2016 - gemeinsame Stellungnahme von DAV und Anwaltsverband BW zum Entwurf einer Verordnung des Justizministeriums zur Psychosozialen Prozessbegleitung in Strafsachen


    2. 14. September 2016 - Stellungnahmen zu den beiden Gesetzentwürfen der SPD-Landtagsfraktion sowie der Fraktionen Bündnis90/Die Grünen und CDU zur zukünftigen Einsatzmöglichkeit von Bodycams


    3. 9. September 2016 - gemeinsame Stellungnahme von DAV und Anwaltsverband BW zum Ausführungsgesetz des Landes BW zur psychosozialen Prozeßbegleitung 


    4. 8. April 2016 - Stellungnahme zum Gesetzentwurf zur Änderung des Polizeigesetzes BW - Einführung von offenen Bild- und Tonaufzeichnungen mittels Bodycam

    5. 21. Januar 2016 - Stellungnahme zum Gesetzentwurf der Fraktion GRÜNE und der Fraktion SPD zum Gesetz über den Bürgerbeauftragten


    2015

    1. 9. November 2015 -Stellungnahme zum Gesetz zur Änderung der Landesverfassung (neue Staatsziele)

    2. 5. Oktober 2015 - Stellungnahme zum Gesetzentwurf E-Government Baden-Württemberg

    3. 17. September 2015 - Stellungnahme zum Informationsfreiheitsgesetz Baden-Württemberg

    4. 28. August 2015- Stellungnahme zur Umbenennung des Staatsgerichtshofs in Verfassungsgerichtshof

    5. 18. Juni 2015 - Stellungnahme zum Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Neuregelung des Rechts der Syndikusanwälte

    6. 9. Juni 2015 - Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Parlamentarischen Kontrolle des Verfassungsschutzes

    7. 15. Mai 2015 - Stellungnahme zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Neuregelung des Rechts der Syndikusanwälte

    8. 19.02.2015 - Stellungnahme zur Gerichtsvollzieherformular-Verordnung (GVFV)

    2014

    1. 15. Dezember 2014 -zur örtlichen Zuständigkeit von Familiengerichten in Fällen mit Gewaltbefürchtung

    2. 17. Oktober 2014- Stellungnahme zur Änderung der Juristenausbildungs- und Prüfungsordnung (JAPrO)

    3. 15. September 2014- Stellungsnahme zum Gesetzentwurf für den Jugendarrest in Baden-Württemberg

    4. 21. Februar 2014 und 31. Januar 2014 - Stellungnahmen zum Entwurf eines baden-württembergischen Umweltverwaltungsgesetzes

    5. 20.01.2014 - Stellungnahme zu Formularen in der Zwangsvollstreckung - Vollstreckung von Geldforderungen

    2013

    1. 4. Dezember 2013 - Stellungnahme zur Umsetzung der Richtlinie 2013/11/EU über alternative Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten und zur Durchführung der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten

    2. 22. Oktober 2013 - Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Polizeigesetzes und des Landesverfassungsschutzgesetzes

    3. 2. Oktober 2013 - Stellungnahme zum Gesetzentwurf zur Änderung des baden-württembergischen Nachbarrechtsgesetzes

    4. 19. August 2013 - Stellungnahme zum Gesetzentwurf zur Änderung des baden-württembergischen Hinterlegungsgesetzes

    5. 12. Januar 2013 - Stellungnahme zur Aufhebung des Schlichtungsgesetzes

     2012  

    1. 30. November 2012 - Stellungnahme zum Entwurf des Landesjustizministeriums für eine 4. VO zur Änderung der Juristenausbildungs- und Prüfungsordnung (JAPrO)

    2. 21. November 2012 - Stellungnahme zum Referentenentwurf des BMJ für ein Gesetz zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten

    3. 14. September 2012 - Stellungnahme zum Gesetzentwurf zur Schaffung einer grundrechtskonformen Rechtsgrundlage für den Vollzug der Sicherungsverwahrung in Baden-Württemberg

    4. 4. September 2012 - Stellungnahme zum Gesetzentwurf zur Änderung des Landesjustizkostengesetzes und des Polizeigesetzes

    5. 13. August 2012 - Stellungnahme des Anwaltsverbandes zum Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Polizeigesetzes und des Gesetzes zur Ausführung des Personenstandsgesetzes

    6. 8. Juni 2012 - Stellungnahme des Anwaltsverbandes zum Referentenentwurf des Bundesjustizministeriums für ein Gesetz zur Änderung des Prozesskosten- und Beratungshilferechts  

    7. 6. Juni 2012 - Stellungnahme des Anwaltsverbandes zum Gesetzentwurf des baden-württembergischen Staatsministeriums zur Einführung einer Landesverfassungsbeschwerde

    8. 15. Mai 2012 - Stellungnahme zum Nachbarrechtsgesetz Baden-Württemberg (BWNRG)

    9. 22. März 2012 - Stellungnahme zum Schlichtungsgesetz Baden-Württemberg

    10. 12. März 2012 - Stellungnahme zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Einführung einer Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung (PartG mbB) und zur Änderung des Berufsrechts der Rechtsanwälte, Patentanwälte und Steuerberater

    11. 7. März 2012 - Stellungnahme zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens, zur Stärkung der Gläubigerrechte und zur Insolvenzfestigkeit von Lizenzen

    12. 29. Februar 2012 - Stellungnahme zum Diskussionsentwurf eines Gesetzes zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs in der Justiz

    13. 24. Februar 2012 - Stellungnahme zum Referententwurf für ein Zweites Gesetz zur Modernisierung des Kostenrechts (RVG-Reform)

    2011

    1. 16. September 2011 - Stellungnahme zur Länderumfrage zur möglichen Änderung von § 45 BRAO

    2. 31. August 2011 - Stellungnahme zum Gesetz zur Änderung des Landesjustizkostengesetzes (LJKG) (Robenpflicht, Einführung von Verwaltungsgebühren für Notare, Weiterführung von Sondergrundbüchern in Papierform) 

    3. 15. August 2011 - Stellungnahme zur Einführung einer Rechtsbehelfsbelehrung im Zivilprozess 

    4. 7. April 2011 - Stellungnahme zu neuen Informationspflichten für Inkassounternehmen und Rechtsanwälte (§§ 15a RDG - neu und § 43d BRAO - neu)

    5. 9. März 2011 - Gemeinsames Schreiben von Berufsverbänden und Rechtsanwaltskammern zur Datenschutzaufsicht über Rechtsanwälte  

    6. 10. Februar 2011 - Stellungnahme zur Änderung der Juristenausbildungs- und Prüfungsverordnung (JAPrO) (weitere Ausbildungsstellen, Änderung des Prüfungsstoffs, Einführung des ELAN-REF-Programms)  

    2010  

    1. 15. Dezember 2010 - Stellungnahme zum Gesetz zur Änderung von § 522 ZPO (neues Rechtsmittel der Nichtzulassungsbeschwerde)  

    2. 20. September 2010 - Stellungnahme zur Lockerung des Bezirksschutzes bei Gerichtsvollziehern  
       
    3. 17. September 2010 - Stellungnahme zum Mediationsgesetz

    4. 11. März 2010 - Aufforderung zur Änderung des baden-württembergischen Polizeigesetzes 

    2009

    1. 19. Oktober 2009 - Stellungnahme zum neuen Hinterlegungsgesetz auf Landesebene  

    2008

    1. 22. Oktober 2008 - Stellungnahme zur Digitalisierung und Konzentration der Grundbuchämter in Baden-Württemberg

    2. 15. Oktober 2008 - Stellungnahme zum Versammlungsgesetz  

    3. 16. Mai 2008 - Stellungnahme zum Landesjustizkostengesetz - Einsatz von Privatunternehmen beim Forderungseinzug der Justiz  

    4. 14. Mai 2008 - Stellungnahme zum Entwurf einer Zweiten Verordnung zur Änderung der Juristenausbildungs- und Prüfungsordnung (JAPrO) Juristenausbildung (Bachelor-Studiengang „Unternehmensjurist“ in Mannheim)

    2007
     

    1. 31. Juli 2007 - Stellungnahme zum Entwurf zur Änderung des  Landesrichtergesetzes (neue Beurteilungsregeln)   
       
    2. 10. Januar 2001 - Stellungnahme zum Straftäterunterbringungsgesetz/nachträgliche Sicherungs-verwahrung 

    3. Große Justizreform 1999/2000



       

    Seite drucken

    Ihr direkter Draht zu uns

    AnwaltsVerband Baden-Württemberg
    im Deutschen Anwaltverein e. V.

    Reg.: Amtsgericht Stuttgart VR 3334

    Präsident: RA Prof. Dr. Peter Kothe

    Johannes-Daur-Straße 10
    70825 Korntal-Münchingen

     

    Telefon: (07 11) 2 36 59 63
    Telefax: (07 11) 2 55 26 55

    E-Mail: info(at)av-bw.de

     

    Geschäftsführerin:
    RAin Kathrin Eisenmann

    Telefon: (07 11) 55 04 29 29
    Telefax: (07 11) 55 04 29 30

    Anschrift der Geschäftsführerin:

    Daimlerstraße 25

    70372 Stuttgart

    E-Mail: eisenmann(at)av-bw.de


    AnwaltsVerband Baden-Württemberg im Deutschen Anwaltverein e.V., Olgastraße 35, 70182 Stuttgart,
    Telefon 0711 23 65 963, Telefax 0711 23 69 374, info@av-bw.de, www.av-bw.de